Schloss Reinhartshausen

Winzer > Schloss Reinhartshausen

Eines der ältesten Weingüter der Welt

Seit nunmehr 680 Jahren ist Weingut Schloss Reinhartshausen ein Teil der Rheingauer Weinkultur. Auch heute noch weht der Hauch der Geschichte durch diese Mauern. Alles atmet Riesling! Mit den original Schlossabfüllungen stehen das Weingut auch in Zukunft für feinste Rieslinge aus dem Herzstück des Rheingaus und andererseits für flüssige Unikate der Rheininsel Mariannenaue, dem zweiten Teil des Weinguts. Auf der Basis dieser Weinbergslagen steht die Familie Lergenmüller für einen respektvollen Umgang mit Fauna und Flora im Weinberg. Nach selektiver Lese wird die Qualität, die aus dem Weinberg kommt, lediglich bewahrt und schonend herausgeformt. Die Weine erhalten Zeit zur Reife. Sie zählen traditionell zu den lagerfähigsten Weinen des Rheingaus.

Winzer
Lagenbilder