Dreissigacker

Winzer > Dreissigacker

Jochen Dreissigacker gehört zu dieser neuen aufstrebenden Generation von Jungwinzern, die zielsicher die Spitze ihrer Regionen ansteuern. Ertragsreduzierung, Bio und viele andere Maßnamen zur Qualitätssteigerung sind für Jochen Dreissigacker selbstverständig. Seine Weine sind markant und haben viel Charakter.
Rebfläche:            38 Hektar
Jahresproduktion: 180.000 Flaschen
Boden:                 Lösslehm, Kalkmergel, Kalkstein, Ton
Rebsorten:           60 % Riesling, 5% Spätburgunder, 10% Weißburgunder, 10% Grauburgunder, 5% Chardonnay, 5% Silvaner, 5% andere
Ø - Ertrag:           68 hl/ha
Mitglied:              Maxime Rheinhessen

Winzer
Lagenbilder