Klumpp

Winzer > Klumpp

Eine Story wie wir sie alle lieben: Die Zusammenarbeit Hand in Hand zwischen zwei Generationen. Begonnen hat alles 1983 mit 4,5 Hektar, 12 Jahre später wurde der komplette Betrieb nach den Richtlinien des ökologischen Weinbaus umgestellt. Aber auf der Überholspur sind sie erst, seit Vater und Sohn sich die Aufgaben aufgeteilt haben. Vater Ulrich´s Leidenschaft gilt den Reben, während Sohn Markus sein mitgebrachtes Know How im Keller ausleben kann.

Rebfläche:  25 Hektar
Rebsorten: 25% Spätburgunder, 20% Riesling, 15% Weißburgunder, 10% Grauburgunder, 10% St. Laurent, 5% Auxerrois, 5% Chardonnay, 10% andere
Jahrespr.:  150.000 Flaschen
Boden:       Sandiger bis toniger Lehm, Keuper, Loss und Muschelkalk
Ø Ertrag:   56 hl/ha
Mitglied:    EcoVin

Winzer
Lagenbilder